Erkrankungen: Chronische Schmerzerkrankungen

Was bedeutet es Chronische Schmerzen zu haben?

Was bedeutet es Chronische Schmerzen zu haben?

Der Begriff „Chronische Schmerzen“ bedeutet, dass die Schmerzen das vorherrschende Symptom sind. Anders als beim akuten Schmerz ist die Ursache beim chronischen Schmerz meist nicht mehr klar erkennbar

Ursachen & Symptome von Chronischen Schmerzen

Zu den Ursachen für chronische Schmerzen gehören: Verletzungen; Operationen, bei der Nerven beschädigt wurden; Rückenmarkserkrankungen wie degenerative Bandscheibenerkrankung; Nervenschäden in Folge einer Infektion und andere.
 
Die Symptome chronischer Schmerzen reichen von leichtem Unwohlsein bis zu vollständiger Bewegungseinschränkung. Es kann sich um scharfe oder stechende Schmerzen, ein brennendes Gefühl bis hin zu dumpfem Muskelschmerz handeln. Die betroffenen Bereiche reagieren mit Druckempfindlichkeit, und der Schmerz kann bei Bewegung zunehmen. Oft sind chronische Schmerzen nicht immer gleich. Die Schmerzen können sich im Laufe eines Tages ändern bzw. intensivieren.
 
Aber auch Nervenschmerzen – sogenannte neuropathische Schmerzen – infolge von Operationen, Verletzungen, Stoffwechselerkrankungen oder Krebsleiden können die Lebensqualität dauerhaft beeinträchtigen. Darüber hinaus gibt es auch Schmerzsyndrome, die ohne erkennbare Ursache – also idiopathisch – auftreten können.
 
Obwohl chronische Schmerzen als eigenständige Krankheit anerkannt sind, ist es oft problematisch, den Weg zu einem Spezialisten zu finden. Auch müssen sich Betroffene darüber im Klaren sein, dass eine Therapie langwierig und schwierig sein kann. Inzwischen behandeln die Ärzte meistens nach einem multimodalen Therapieansatz: Das heißt, dass Therapien aus verschiedenen Fachbereichen ineinandergreifen. Bei einer multimodalen Therapie können medikamentöse Behandlung, Physiotherapie, manuelle Therapie, Massagen, Psychotherapie, Ergotherapie und Entspannungstherapien wie Meditation oder Progressive Muskelentspannung zum Einsatz kommen. Führt eine ambulante Therapie nicht zum Erfolg, kann der stationäre Aufenthalt in einer Schmerzklinik sinnvoll sein. Zentrales Behandlungsziel ist die Erhöhung der Lebensqualität – notfalls mit dem Schmerz, der in vielen Fällen nie völlig verschwindet.

Chronische Schmerzsyndrome und cannabinoide Arzneimittel (Cannabis)

Sowohl THC als auch CBD sind biologisch aktiv und haben therapeutische Eigenschaften, die in der Medizin zum Einsatz kommen. Chronische Schmerzen schränken das Leben deutlich ein. Eine Therapie mit Cannabis hat sich inzwischen als wirkungsvoll erwiesen.
 
Cannabis enthält eine Vielzahl an unterschiedlichen Pflanzenverbindungen (Phytocannabinoide) wie Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD), die unter anderem schmerzlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften besitzen. Wenn diese eingenommen werden, interagiert das Endocannabinoidsystem mit Cannabinoid-Rezeptoren, welche über den gesamten Körper verteilt sind. Sie spielen bei vielen physiologischen Prozessen wie dem Schmerzmanagement, dem Gedächtnis und dem Appetit eine wichtige Rolle.
 
Neben den Phytocannabinoiden enthält die Cannabispflanze auch zahlreiche Terpene, wie zum Beispiel Beta-Caryophyllen, Beta-Myrcen und Alpha-Pinen, denen ebenfalls eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt werden und das Potenzial von Medizinalcannabis bei der Behandlung von chronifizierten Schmerzzuständen erhöhen.
 
Bevor man eine Medikation mit Cannabis in Erwägung zieht, empfehlen wir den Patienten erst einmal sich mit Tipps und Strategien, die einem den Umgang mit der Krankheit erleichtern können, vertraut zu machen.

Arzt
Standort
München
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
629
Arzt
Standort
Ulm
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
14546
Arzt
Standort
Ludwigshafen am Rhein
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
4837
Arzt
Standort
Berlin
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
2606
Arzt
Standort
Berlin
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
1960
Arzt
Standort
Niedersachsen
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
3517
Arzt
Standort
Rheinland-Pfalz
Bewertung
5.00 / 5
Ansichten (views):
2762
Arzt
Standort
Mannheim
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
3561
Arzt
Standort
Bielefeld
Bewertung
0 / 5
Ansichten (views):
479

Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.