Cannabis Ärzte

Aphria: Die dritte Blütensorte aus Deutschland

Seit Juli 2021 kann über die Cannabisagentur des Bfarm deutsches Cannabis bezogen werden. Drei Unternehmen in Deutschland bauen diesbezüglich das Cannabis Vorort an. Diese Firmen sind Aphria, Aurora und Demecan. Den Vertrieb dafür übernimmt als einziger Großhändler Cansativa.

Cansativa ist als exklusiver Logistikpartner des BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) für den Vertrieb von Cannabisblüten aus deutschem Anbau zuständig. Der von Cansativa angegebene Verkaufspreis an die Apotheken in Höhe von 4,30 € führt üblicherweise nach den gesetzlichen Aufschlag von 100 % in der Arzneimittelpreisverordnung in der Regel zu einem Verkaufspreis von 10,23 € (4,30 € + 100 % +19 % Mehrwertsteuer) für Privatzahler. Der Abgabepreis an Patienten wird in Abhängigkeit von den Arbeitsschritten in der Apotheke anhand der Arzneimittelpreisverordnung §4 oder § 5 berechnet. Der Verkaufspreis der Produkte an Apotheken ist damit geringer als andere gängige Medizinalcannabisblüten.

Neben Aphria Produkte werden weitere Sorten im Laufe der kommenden Monate erhältlich sein.
Diese werden von den Anbaubetrieben in folgenden Ausführungen produziert:

SorteHerstellerTHC in %CBD in %GenetikBestrahlt
bereits erhältlich
Aphria Typ 1Aphria211Sativa (Jean Guy)ja
Aphria Typ 2Aphria161Sativa (Great Bear)ja
Aphria Typ 3Aphria5-95-9Sativa (Churchill)ja
bald erhältlich
Aurora Typ 1Aurora18-221
Demecan Typ 1Demecan18-221
Demecan Typ 2Demecan12-161

 

Eine Übersicht der in Deutschland verfügbaren Cannabissorten erhalten Sie hier:

Cannabis-Aerzte-Bluetensorten

 

Cannabis Ärzte Redaktion

Cannabis Ärzte Redaktion

Unsere Redaktion bietet Ihnen die neuesten Informationen über Cannabis an.

Cannabis-Aerzte-Deutsches-Cannabis

Kontaktformular

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?